Unser Haus

Die Zähringia, genauer die Genossenschaft Zähringerhaus, verfügt über ein eigenes Verbindungshaus an der Postgasse 4 aus den 70er-Jahren. Die alte Berner Stadtmauer bildet dabei eine der vier Wände. Auf der anderen Seite verfügt es neben dem gemütlichen Salon mit Küche und der Terrasse mit Grill auf dem oberen Stock, die beide der Zähringia vorbehalten sind, über einen grossen, hellen Saal mit Bühne und Küche im unteren Stockwerk, den wir tageweise vermieten.

Im Salon befindet sich ebenfalls eine voll ausgerüstete Küche mit Bar. Zudem ein Stammtisch sowie ein Tisch mit Sofas zum gemütlichen Zusammensitzen, Arbeiten, Trinken oder Spielen. Einige Zähringer haben auf den Ausziehsofas auch schon die ein oder andere Nacht verbracht, wenn es für den letzten Bus zu spät wurde.

Der Kneipsaal verfügt über grosse Fenster sowie reichlich Tische und Stühle und bietet Sitzplätze für mindestens 50 Personen, durch andere Bestuhlung noch mehr. Direkt an die Bühne schliesst sich die durch einen Vorhang abtrennbare Küche mit allem, was eine Verbindungskneipe oder andere Anlässe so brauchen. Neben unseren eigenen Verbindungsanlässen, die hier hin und wieder stattfinden, vermieten wir den Saal auch zu guten Konditionen, siehe "Haus mieten".

Das Haus ist gut mit dem ÖV zu erreichen; mit der Buslinie 12 Richtung Paul-Klee-Zentrum bis Haltestelle Nydegg erreicht man das Haus in wenigen Minuten. Zu Fuss ist man vom Bahnhof aus 10 Minuten unterwegs.

 

 

20141122_003 20141122_001