Wikingerstamm, Freitag 10.10.14, Ort: Der berüchtigte grosse Saal

Der Wikingerstamm hat sich mittlerweile einen festen Platz im Jahresprogramm der Zähringia erkämpft, und wer an diesem Freitag mit dabei war, weiss, warum. Wie üblich beginnt der Abend um 19:00 c.t., doch neben dem Bier steht noch ein anderes Getränk prominent auf dem Tisch: Ein grosser Kanister voller Met! Den braucht es auch, denn nicht nur ist die Zähringia zahlreich und guter Laune vor Ort, wir haben auch noch zwei Keilmöbel sowie die Couleuriker Divina vom Schwizerhüsli Basel, Pocalypse von der Valdésia Lausanne, Camillo von den Singstudenten und Vergil der Halleriana Bern zu Gast.

 

DSCN3185

Die Ritter von Kartong

Lange bevor jedoch die Metvorräte erschöpft sind, werden wir Zeuge eines weiteren Highlights: Für Carolus Rex und Horus ist es vorbei mit ihrem Fuxenleben, und es steigt ihre Schwanenproduktion! Als "Die Ritter von Kartong", von weit her, stellen sie sich vor, und uns ein aufmunitioniertes Paintballgewehr zur Verfügung!

Die Zähringia lässt es krachen, und auch die Gäste kommen nicht zu kurz. Die letzten Spuren davon sind noch heute zu sehen. Nach der Produktion darf natürlich auch die narrenfreie Zeit nicht fehlen. Die beiden starten eine Met-Hochkneipe, an die sich unsere übriggebliebene Corona die nächsten Stunden verschiebt! Schliesslich dauert es bis in die frühen Morgenstunden, bis sich die letzte Handvoll Couleuriker auf den Heimweg macht.

Met-Hochkneipe